Feed
Beiträge

Laserbasierte Röntgenquellen – brillant gegen Krebs

Was mag die Physik mit der Medizin zu tun haben? Eine ganze Menge. Denn wenn sich Mediziner und Physiker zusammentun, kann man erst die Möglichkeiten entdecken, die eine gemeinsame Forschung mit sich bringt: der Mediziner versteht dann, was die P...

Ansehen...

English as a World Language

The M.A. programme English as a World Language represents a collaborative effort by the Department of English and the Department of Asian and African Studies, with the Department of English assuming the main administrative responsibility. The prog...

Ansehen...

Wer war eigentlich Magdalene Schoch? – Eine Einführung in historische Spurensuche

Was läge für einen Historiker näher, als mit der Forschung gleich in unmittelbarer Umgebung zu beginnen? Warum also ist der Hörsaal, in dem diese Vortragsreihe stattfindet, nach Magdalene Schoch benannt und wer war diese Juristin, die von 1920 bis...

Ansehen...

Studiengang Zahnmedizin – Gesundheit fängt im Mund an

Für viele junge Menschen ist der Beruf des Zahn-arztes / der Zahnärztin ein Traumberuf, entsprechend ist die Nachfrage nach Studienplätzen in den letzten Jahrzehnten in Deutschland unverändert hoch. Derzeit sind an der Medizinischen Fakultät der U...

Ansehen...

Was ist eigentlich Kriminologie? Wir klären auf.

Alle kennen zwar Krimis und Profiler, nur wenige aber wissen, womit Kriminologen sich beschäftigen. Keine Profilerausbildung, dafür ein vielfältiges Studium, in dem sich die Studierenden mit den unterschied-lichsten Aspekten von Kriminalität und S...

Ansehen...

Meteorologie – das Chaos in der Atmosphäre verstehen lernen

Warum sind Klimavorhersagen sinnvoll, obwohl die Wettervorhersage schon nach wenigen Tagen versagt? Wie kann man ein eigenes Regenradar bauen? Und warum spielen Meteorologen bei der Energiewende eine wichtige Rolle? Die Antworten auf diese Fragen ...

Ansehen...

Germanistik: Mehr als Goethe und Grammatik

Prof. Dr. Ingrid Schröder gibt eine Übersicht über das Germanistik-Studium an der Universität Hamburg mit seinem breiten Angebot in Literatur- und Sprachwissenschaft. Zu den Studiengegenständen gehören literarische Texte vom Mittelalter bis zur un...

Ansehen...

Warum sich Orlandos Verstand auf dem Mond befindet oder: Zehn Gründe Romanistik zu...

Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch und sogar Katalanisch können Sie in Hamburg studieren. Dabei geht es neben dem Erlernen einer Fremd¬sprache um die Begegnung mit fremden Kultur¬räumen, die sich nicht auf Europa beschränken, sonder...

Ansehen...

An der Schnittstelle: Informatik trifft Naturwissenschaften

Das Zentrum für Bioinformatik Hamburg (ZBH) ist eine Einrichtung der Universität Hamburg. Es hat am 1. Juli 2002 seine Arbeit aufgenommen. Das Ziel des ZBH besteht darin, Forschung und Lehre im Bereich Bioinformatik auf hohem nationalen und intern...

Ansehen...

Irgendwas mit Medien? Medienwissenschaft als Wissenschaftsdisziplin!

Viele wissenschaftliche Fächer befassen sich heute "irgendwie" mit Medien. Doch was ist eigentlich das Besondere von Medien? Dieser Frage stellt sich eine Medienwissenschaft, die sich als eigene Disziplin an der Schnittstelle zu anderen Fächern – ...

Ansehen...