Biologie – Studieren und Forschen an der Universität Hamburg

Die Biologie fasst ein weites Spektrum an Forschungsgebieten zusammen, die sich damit beschäftigen, wie Leben funktioniert und sich an eine verändernde Umwelt anpasst. Dabei stehen Untersuchungen auf molekularer und zellulärer Ebene genauso im Fokus wie auf der Ebene von Populationen oder Ökosystemen. Im Fachbereich Biologie der Universität Hamburg gibt es dazu die beiden Forschungsschwerpunkte „Bio¬diversität und Ressourcen“ sowie „Infektion und Struktur“. In meinem Vortrag möchte ich auf einige Forschungsgebiete innerhalb dieser Schwer¬¬-punkte genauer eingehen und Ihnen zeigen, wie diese im Bachelorstudium integriert sind und welche Perspektiven sich daraus für einen Beruf ergeben können.

Dr. Markus Brändel ist Leiter der Studiengangskoordination für den Fachbereich Biologie.

Beratungsmöglichkeiten für Studieninteressierte: www.uni-hamburg.de/orientierung Allgemeine Informationsblätter zu verschiedenen Studiengängen, zur Bewerbung und zu vielen weiteren Orientierungshilfen für das Studium gibt es hier: www.verwaltung.uni-hamburg.de/campuscenter/download/merkblaetter Unter: "Was wie wofür studieren?" werden weitere Fachbereiche und Studienfächer der Universität Hamburg vorgestellt, um Berufsfindung und Studienfachentscheidung zu unterstützen.

Was wie wofür studieren?

Universität Hamburg
  • 666575 Hits
  • |
  • 3873 Votes
  • |
  • 159 Beiträge

Die Vorlesungsreihe Was wie wofür studieren? an der Universität Hamburg bietet Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Oberstufe und anderen Studieninteressierten während der Vorlesungszeit die Möglichkeit, sich direkt vor Ort über die Inhalte verschiedener Studienfächer zu informieren.

Abwechselnd stellen dort Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen unterschiedlicher Fachrichtungen ihr Studienfach mit Fachinhalten, Forschungsbereichen, Studienstrukturen, Berufsfeldern und -aussichten vor, um so zur Berufsfindung und zur Studienfachentscheidung beizutragen. Die Teilnehmenden sind eingeladen, ihre Fragen zur jeweiligen Wissenschaft und zum Studiengang zu stellen.

Die Koordination der Veranstaltungsreihe übernimmt Dipl. Psychologin Amrei Scheller, zuständig für Schulkooperation und Juniorstudium an der Universität Hamburg.

::: „Was wie wofür studieren?“: www.uni-hamburg.de/wwwstudieren
::: „Was wie wofür studieren?“ bei Lecture2Go
::: Nützliche Informationen für Studieninteressierte: Orientierungsangebote der Universität Hamburg

Zu Was wie wofür studieren?

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge