Physik – Von den Quarks zu Galaxien

Die Physik versucht herauszufinden, welches die grundlegenden Kräfte und Gesetze sind, die unser Universum und die Struktur der Materie bestimmen. Unser heutiges Weltbild wird stark von den Erkenntnissen der Physik geprägt. Das Studium soll Studierende in die Lage versetzen, selbst an den Grenzen des heutigen Wissens zu forschen und diese hinauszuschieben. Die Universität Hamburg bietet durch die Vielzahl exzellenter Forschungsgruppen und internationaler Forschungseinrichtungen ein ideales Umfeld dafür. Da im Zentrum des Studiums das Erlernen von wissenschaftlichem Arbeiten und die Entwicklung der Fähigkeit zur Problemanalyse und -lösung stehen, ist das Studium ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für viele interessante Berufswege.

Die am 12.05.09 Vortragende, Prof. Dr. Caren Hagner ist Professorin am Institut für Experimentalphysik der Universität Hamburg.

PDF-Folie und Vodcast zum Vortrag

Weitere Informationen:
::: Department Physik

Seit dem Wintersemester 2006/2007 werden an der Universität Hamburg die Vorträge im Rahmen der Vorlesungsreihe „Was wie wofür studieren?“ als Podcast aufgenommen. Hier werden verschiedene Studienfächer der Universität Hamburg vorgestellt, um Berufsfindung und Studienfachentscheidung zu unterstützen.

Was wie wofür studieren?

Universität Hamburg
  • 666536 Hits
  • |
  • 3873 Votes
  • |
  • 159 Beiträge

Die Vorlesungsreihe Was wie wofür studieren? an der Universität Hamburg bietet Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Oberstufe und anderen Studieninteressierten während der Vorlesungszeit die Möglichkeit, sich direkt vor Ort über die Inhalte verschiedener Studienfächer zu informieren.

Abwechselnd stellen dort Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen unterschiedlicher Fachrichtungen ihr Studienfach mit Fachinhalten, Forschungsbereichen, Studienstrukturen, Berufsfeldern und -aussichten vor, um so zur Berufsfindung und zur Studienfachentscheidung beizutragen. Die Teilnehmenden sind eingeladen, ihre Fragen zur jeweiligen Wissenschaft und zum Studiengang zu stellen.

Die Koordination der Veranstaltungsreihe übernimmt Dipl. Psychologin Amrei Scheller, zuständig für Schulkooperation und Juniorstudium an der Universität Hamburg.

::: „Was wie wofür studieren?“: www.uni-hamburg.de/wwwstudieren
::: „Was wie wofür studieren?“ bei Lecture2Go
::: Nützliche Informationen für Studieninteressierte: Orientierungsangebote der Universität Hamburg

Zu Was wie wofür studieren?

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge