spotlight: Online-Lehre ohne Zoom (Prof. Dr. Michaela Krützen)

Lehrveranstaltungen allein über Videokonferenz durchzuführen, war für Prof. Dr. Michaela Krützen nie eine Option. Lieber produzierte die Medienwissenschaftlerin an der Hochschule für Fernsehen und Film München ihr komplettes Examensseminar als Videoformat. Ihre Studierenden erarbeiteten sich die Inhalte asynchron über Video und einen klassischen gedruckten Reader. „Die Erfahrungen waren so gut, dass wir einige Seminare in der digitalen Form weiterführen.“ Meist würden diese nun hybrid angeboten. Vor allem bei anspruchsvolleren Theorieseminaren profitierten die Studierenden von der Möglichkeit, Inhalte flexibel zu wiederholen. Und das wiederum, freut sich Krützen, wirke sich positiv auf das Niveau der Prüfungen aus.

Ein Video aus der Reihe spotlight, herausgegeben von der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, 2022.

Design und Illustrationen: Lorena Thunn

Sounds: „Haunted House 80 bpm“ von ITheRealGooglekatClaire (https://freesound.org/)

Dieses Video steht unter der Lizenz CC BY-SA 4.0

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

strakodil – Deine Begleitung für Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter

Verbund der bayerischen Kunsthochschulen
  • 778 Hits
  • |
  • 9 Votes
  • |
  • 5 Beiträge

Ein Angebot der Stelle für Strategie und Konzeption digitaler Lehre an den bayerischen Kunsthochschulen.

strakodil spotlights

Gute Lehre machen und darüber reden – das tun wir immer noch viel zu selten. Um das zu ändern, gibt es die strakodil spotlights. In kurzen Videointerviews schauen wir unseren Gesprächspartner:innen über die Schulter und lassen uns erzählen, wie Lehre im digitalen Zeitalter aussehen kann. Immer individuell, immer anders, nie langweilig. Lass Dich inspirieren!

www.strakodil.de

Zu strakodil – Deine Begleitung für Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge