spotlight: Lernplattformen – Alleskönner für die Online- und Präsenzlehre? (Klara Hayward)

Klara Hayward nutzt Lernplattformen schon lange für ihre Lehre. Die Flötistin und Lehrkraft für Musiktheorie und Gehörbildung an der Hochschule für Musik Nürnberg schätzt die Vielseitigkeit von Lernplattformen. „Für die strukturierte Vorbereitung meines Unterrichts ist das eine echte Stütze.“ Seit der Online-Lehre während der Pandemie, so Hayward, forderten ihre Studierenden die digitale Verfügbarkeit von Aufgaben und Materialien zunehmend ein. Auch für die künstlerische Lehre sieht sie Potential. „Als Begleitung zum Einzelunterricht kann das durchaus sinnvoll sein.“

Die im Video angesprochenen Lernplattformen sind die E-Learning-Plattform der Hochschule für Musik Nürnberg (moodle) sowie die Open Music Academy als Projekt der Hochschule für Musik und Theater München.

Ein Video aus der Reihe spotlight, herausgegeben von der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, 2022.

Design und Illustrationen: Lorena Thunn

Sounds: „Haunted House 80 bpm“ von ITheRealGooglekatClaire (https://freesound.org/)

Dieses Video steht unter der Lizenz CC BY-SA 4.0

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

strakodil - Deine Begleitung für Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter

Verbund der bayerischen Kunsthochschulen
  • 628 Hits
  • |
  • 6 Votes
  • |
  • 3 Beiträge

Ein Angebot der Stelle für Strategie und Konzeption digitaler Lehre an den bayerischen Kunsthochschulen.

strakodil spotlights

Gute Lehre machen und darüber reden – das tun wir immer noch viel zu selten. Um das zu ändern, gibt es die strakodil spotlights. In kurzen Videointerviews schauen wir unseren Gesprächspartner:innen über die Schulter und lassen uns erzählen, wie Lehre im digitalen Zeitalter aussehen kann. Immer individuell, immer anders, nie langweilig. Lass Dich inspirieren!

Kontakt: strakodil@adbk-nuernberg.de

Zu strakodil - Deine Begleitung für Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge