Datenschutz und Externe - Was Hochschulen dazu wissen sollten

Die Wartung Ihrer Hard- und Software möchten sie nicht selbst vornehmen? Der Versand des Newsletters der Hochschule soll über ein professionelles Unternehmen abgewickelt werden? Sie möchten bestimmte Arbeiten nicht selbst durchführen, sondern sich gerne auf die fachkundige Unterstützung eines Dienstleisters beziehen?

In unserer Schulung erfahren Sie, welche Rolle der Datenschutz bei der Beauftragung eines externen Dienstleisters spielt und was genau ein Auftragsverarbeitungsvertrag ist. Wir bündeln unsere Hochschulerfahrung für Sie und zeigen Ihnen die Schwachstellen in den Verträgen. Lernen Sie dabei Ihre Pflichten als Auftraggeber (Verantwortlicher) oder Auftragnehmer (Auftragsverarbeiter) kennen und nehmen Sie alltagstaugliche Tipps für die datenschutzkonforme Zusammenarbeit mit Ihren Dienstleistern mit.

Diese Schulung richtet sich an alle Beschäftigten und Lehrenden der Hamburger Hochschulen. Erste Kenntnisse im Datenschutz sind für die Teilnahme hilfreich, aber keine Voraussetzung. Eine aktive Teilnahme ist erwünscht, aber kein Muss. Wir möchten Ihnen dennoch die Plattform bieten, sich hochschulübergreifend mit Kolleg*innen auszutauschen.

Schwerpunkte sind:

  • Datenschutzrechtliche Grundlagen der Auftragsverarbeitung
  • Akteure in der Auftragsverarbeitung und ihre Rechte und Pflichten
  • Datenschutzkonforme Gestaltung der Zusammenarbeit zwischen der Hochschule und Externe

MMKH - Online-Schulungen

Multimedia Kontor Hamburg GmbH
  • 4872 Hits
  • |
  • 51 Votes
  • |
  • 58 Beiträge

Zu MMKH - Online-Schulungen

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge