• Kürzere Verarbeitungszeiten
  • Zur Verbesserung der Nutzbarkeit der Video-Plattform haben wir die Verarbeitungskapazität aktuell mehr als verdoppelt. Wartezeiten bei der Verarbeitung verkürzen sich durch diese Maßnahmen erheblich.

Nagelprobe

Bei historischen Rekonstruktionen ist Detailtreue gefragt. So braucht das Römerschiff zum Beispiel mehr als dreitausend ganz spezielle Holznägel – und die gibt es nicht im Baumarkt! Hier erfährt man, mit wie viel Mühe ein originalgetreuer Zusammenhalt entsteht.

Das Römerschiff - ein archäologisches Experiment

Universität Hamburg
  • 39566 Hits
  • |
  • 354 Votes
  • |
  • 8 Beiträge

Um das Ausstellungsprojekt Imperium Konflikt Mythos. 2000 Jahre Varusschlacht schon im Vorfeld europaweit anzukündigen, wird 2008 ein archäologisches Experiment vom Stapel gelassen: Der Nachbau eines römischen Kriegsschiffes.

Das nach originalen Fundstücken rekonstruierte Boot soll auf Wasserwegen kreuzen, die die Römer schon zur Zeit des Kaisers Augustus befahren haben: Donau, Rhein, Lippe, Ems, Weser und Nordsee.

Dieser Vodcast wurde in Kooperation mit Multimedia Kontor Hamburg (MMlab) produziert.

Zu Das Römerschiff - ein archäologisches Experiment

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge