Sicherheit im Labor - Fluchtwege

Zu Beginn eines jeden Semesters erhalten die Studierenden im Biochemiepraktikum eine Sicherheitsbelehrung. In der Regel werden diese Einweisungen als lästige Pflichtveranstaltung angesehen. Fehlende Aufmerksamkeit für die essentiellen Verhaltensregeln im Labor ist die Folge.

Mit den Möglichkeiten eines Videopodcasts soll das klassische Konzept der Sicherheitsbelehrung durchbrochen werden. Der erste Teil dieser Beitragsreihe zur Laborsicherheit ist eine Biochemie-Podcast Produktion der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg.

Dieser Beitrag zum podcampus-Wettbewerb 2011 wurde eingereicht von: Dieter Münch-Harrach, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

podcampus-Wettbewerb 2011

Multimedia Kontor Hamburg GmbH
  • 76891 Hits
  • |
  • 2398 Votes
  • |
  • 16 Beiträge

Wir suchen den besten wissenschaftlichen Videopodcast und freuen uns über zahlreiche Einreichungen zum podcampus-Wettbewerb 2011 – und über die Vielfalt der Beiträge! Während des Septembers hatten die podcampus-Besucher die Möglichkeit durch Bewertung der Einreichungen den Ausgang des Wettbewerbs mit zu beinflussen: Anfang Oktober wählte die Jury den Gewinner aus, nachdem unsere Online-Besucher eine Vorauswahl der besten Zehn getroffen haben. Votings bis zum 30.09. auf podcampus.de flossen in die Bewertung ein. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Veranstaltung Campus Innovation und Konferenztag Studium und Lehre 2011 am 24. und 25. November in Hamburg statt.

Die Bewertungen durch die unabhängige Fachjury führten zu folgenden finalen Platzierungen im podcampus-Wettbewerb 2011:

  1. Neues vom Peildeck (Folge 5): Jagd auf heiße Quellen
  2. Mysterium Juristenausbildung
  3. L3T Videoserie: Technologien aus Sicht von Kindern
  4. Sicherheit im Labor - Fluchtwege
  5. Konzeption und Produktion eines Video-Podcasts im Sport

Zu podcampus-Wettbewerb 2011

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge