Kunstgeschichte als Juniorstudium: ein Erfahrungsbericht

Sarah Wiedenhöft geht auf das Gymnasium Farmsen und studiert im 2. Semester Kunstgeschichte.

Schnell gewöhnte sie sich an das Uni-Leben und fand in ihrem Studiengang leicht Anschluss. Sie freut sich, dass sie durch das Juniorstudium die Möglichkeit hat, sich bereits während der Schulzeit in die speziellen Inhalte der Kunstgeschichte vertiefen zu können.

Podcast der Plattform des Juniorstudiums an der Universität Hamburg

Juniorstudium

Universität Hamburg
  • 34393 Hits
  • |
  • 348 Votes
  • |
  • 8 Beiträge

Das Juniorstudium an der Universität Hamburg bietet interessierten und begabten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, neben der Schule bereits mit einem Studium zu beginnen und regelmäßig an Einführungsseminaren und Vorlesungen teilzunehmen.

Im Juniorstudium werden fast alle Studiengänge angeboten, ausgenommen sind Medizin, Pharmazie, Biologie und die Chinesisch-Sprachkurse. Die meisten Studiengänge können nur zum Wintersemester aufgenommen werden.

Die Koordination des Juniorstudiums liegt bei Dipl. Psychologin Amrei Scheller, die auch für die allgemeine Beratung zuständig ist.

Weitere Informationen unter: Juniorstudium an der Universität Hamburg

Die Vorlesungsreihe „Was wie wofür studieren?“ ergänzt das Informationsangebot für alle Studieninteressierten. Hier stellen in bunter Reihe Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Studiengänge vor und diskutieren Berufsaussichten.

Zu Juniorstudium

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge