Politische Bildung 03

In dieser Ausgabe sprechen wir mit Professor Wolfgang Sander von unserer Universität über Konsequenzen des Konstruktivismuses für das Lernen und für die Didaktik. Im Anschluss an das Interview hören Sie wie gewohnt, die Literaturhinweise und Veranstaltungstipps.

Literatur:

Voß, Reinhardt (Hrsg.): LernLust und EigenSinn. Systemisch-konstruktivistische Lernwelten, Carl-Auer Verlag, Heidelberg 2005
 
Siebert, Horst: Die Wirklichkeit als Konstruktion – Einführung in das konstruktivistische Denken, Verlag für Akademische Schriften, Frankfurrt am Main 2005
 
Sander, Wolfgang.: Die Welt im Kopf. Konstruktivistische Perspektiven zur Theorie des Lernens. In: kursiv - Journal für politische Bildung 1/2005
 
Detjen, Joachim / Sander, Wolfgang: Konstruktivismus und Politikdidaktik. Ein Chat-Interview, in: Politische Bildung 4/2001
 
Veranstaltungen:

16.-17.6.2006: Workshop zur Gestaltung von Simulationen und Rollenspielen für interkulturelle Trainings, www.ikud.de
 
23.10.-25.10.2006: Afrika verstehen lernen – Argumente für Unterricht und Projekttage, www.bpb.de
 
10.-12.11.2006: Werkstattgespräche - was müssen Schüler wissen, www.bpb.de
 


Podcast politische Bildung

Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 53454 Hits
  • |
  • 651 Votes
  • |
  • 16 Beiträge

Die Professur für Didaktik der Sozialwissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen publiziert seit Februar 2006 kostenlose Podcasts zu verschiedenen Themen der politischen Bildung.

Die rund 15minütigen Podcasts bieten neben einem Schwerpunktthema auch Literaturempfehlungen sowie Tagungs- und Veranstaltungshinweise.

Podcastplattform der Politischen Bildung

Zu Podcast politische Bildung

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge