Tagung WritingSpaces

Wissenschaftliches Schreiben zwischen und in den Disziplinen

8./9. November 2019

Bei der vom Schreibzentrum des Universitätskollegs der Universität Hamburg organisierten Tagung „WritingSpaces – Wissenschaftliches Schreiben zwischen und in den Disziplinen“ wurden universitäre Schreibräume – „writing spaces“ – und ihre Bedingungen und Vernetzungen in den Blick genommen. Für die Vortragenden und Teilnehmenden galt es, die unterschiedlichen Räume und Verortungen von Schreiben an der Universität sowie ihre Spannungsfelder zu beschreiben und miteinander in Beziehung zu setzen:

die disziplinären und transdisziplinären Räume, die physischen und virtuellen Räume sowie die institutionalisierten und die frei organisierten Räume.

Beiträge aus der Praxis diskutierten, wie gelingende Schreibzentrumsarbeit und ihre didaktischen Konzepte aussehen müssen, um den Anforderungen in diesen Spannungsfeldern zu begegnen. Gemeinsam wurden Erkenntnisse und Erfahrungen aus der zweiten Förderphase des Qualitätspakts Lehre erörtert: Was scheint sich langfristig und nachhaltig zu bewähren, was könnte und sollte dauerhaft implementiert werden.

Weitere Informationen haben wir auf unserer Tagungswebsite für Sie zusammengestellt: https://www.universitaetskolleg.uni-hamburg.de/veranstaltungen/tagungen/writingspaces.html

Universitätskolleg, Universität Hamburg

Universität Hamburg
  • 1566 Hits
  • |
  • 7 Votes
  • |
  • 37 Beiträge

Zu Universitätskolleg, Universität Hamburg

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge