Lesen des Gesetzes und Arbeiten mit dem Gesetz - eine Hilfestellung

Der Beitrag bietet (angehenden) Studierenden der Rechtswissenschaft eine Hilfestellung zur grundlegend wichtigen Arbeit mit dem Gesetz. Dabei arbeitet eine Studentin wie in einer Klausur- bzw. Prüfungssituation unmittelbar mit dem Gesetzestext und demonstriert, wie sich unbekannte Fälle lösen lassen. Folien veranschaulichen die Arbeitsschritte.

Direktlinks zu einzelnen Stellen des Videocasts ermöglichen den Nutzern, bestimmte Stellen gezielt noch einmal anzusehen oder aber auch zu wiederholen.

Der in allen juristischen Lehrveranstaltungsformaten einsetzbare Videocast soll auf diese Weise einen Beitrag zum Erlernen wichtiger Grundlagen der juristischen Arbeitsmethodik leisten.

Dieser Wettbewerbsbeitrag wurde eingereicht von Dr. Martin Zwickel, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

podcampus Wettbewerb 2013

Multimedia Kontor Hamburg GmbH
  • 88834 Hits
  • |
  • 6183 Votes
  • |
  • 18 Beiträge

ein iPad für den besten Videopodcast!

Das Multimedia Kontor Hamburg sucht wieder den besten Videopodcast aus Hochschule, Wissenschaft und Forschung. Gemeint sind echte Podcasts, die die Möglichkeiten des Mediums ausschöpfen: zum Beispiel Magazinsendungen aus Wissenschaft und Forschung, Lehrfilme, Experteninterviews oder Screencasts. Die in diesem Jahr eingereichten Wettbewerbsbeiträge wurden an dieser Stelle veröffentlicht und werden so einem breiten Publikum bekannt gemacht. Die Auswahl des besten Beitrags erfolgt über eine Kombination aus Online-Voting und Fachjury-Urteil.

Stimmen aus dem Online-Voting der Besucher von podcampus werden per 29. September, 23:59 Uhr ausgewertet. Die zu diesem Zeitpunkt im Online-Voting bestbewerteten zehn Podcasts werden der Jury übergeben, die daraus den Gewinner auswählt.

Die Jurymitglieder

  • Prof. Dr. Andreas Hebbel-Seeger Professur Medienmanagement, Prodekan Campus Hamburg an der macromedia hochschule für medien und kommunikation
  • Prof. Dr. Marianne Merkt Leiterin Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung, Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Thea Payome Chefredakteurin von Check.point eLearning und Geschäftsführerin der INFObases GmbH
  • Prof. Dr. Oliver Vornberger Geschäftsführender Direktor Fachbereich Mathematik/ Informatik der Universität Osnabrück und Vorstandssprecher von virtUOS

werden den besten Podcast nach den folgenden Kriterien ermitteln:

  • Content: fachlich-inhaltliche Originalität und Qualität
  • Didaktische Qualität
  • Dramaturgie (Aufbau, Struktur)
  • Technische/optische/akustische Qualität

Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt am 15. Oktober. Wir bitten um Verständnis, dass ausschließlich der Gewinner/die Gewinnerin über das Ergebnis unterrichtet wird, denn dieses soll erst bei der Preisverleihung offiziell verkündet werden.

Kontakt Helga Bechmann Multimedia Kontor Hamburg, Saarlandstraße 30, 22303 Hamburg h.bechmann@mmkh.de:mailto:h.bechmann@mmkh.de, Tel. 040-303 85 79-14

Zu podcampus Wettbewerb 2013

Weitere Beiträge des Kanals

Ähnliche Beiträge